17 March 2009 @ 06:57 pm
Ego-Shootern' wie ,World Of Warcraft  
So lautete die Ankündigung einer Sendung auf Phoenix, die heute Abend ausgestrahlt wird. Mittlerweile ist sie geändert worden, da die Schreiber wohl gemerkt haben, dass es kein Ego Shooter ist.

Und ich muss sagen, dass ich den Artikel in der TAZ mal gelungen finden hier mal ein paar meiner Lieblingsstellen:

"Was uns das sagen soll? Dumme Frage, Tim K. "liebte" doch auch diese ganzen "Computerspiele", und da kann man mal sehen, wohin das führt und woher so was kommt. Erst "duschen" sich die "Jugendlichen" vor lauter Gedaddel nur noch "alle zwei Wochen", trinken nur noch "Cola light" statt selbst gepressten Orangensaft und essen "Pizza", wovon sie Pickel bekommen und Ränder unter den Augen, und der Rest ergibt sich dann wie von selbst: schlechte Noten, Vereinsamung, Massaker."

"Natürlich kann mans mit "World Of Warcraft" auch übertreiben. Aber womit kann man das nicht? Natürlich würde es helfen, wenn Eltern nur den Hauch eines inhaltlichen Interesses für den spielerischen Zeitvertreib ihrer Kinder aufbringen könnten - verbotswütige Experten wie Christian Pfeiffer haben dafür keine Zeit, die sind offenbar zu sehr mit ihren Studien und ihrer medienwirksamen Agenda beschäftigt."

"In der offiziellen Ankündigung dieser wichtigen Sendung ist allen Ernstes von " ,Ego-Shootern' wie ,World Of Warcraft' " die Rede. Schon klar. Diskutieren die Experten demnächst auch über "Pornofilme wie ,Bambi' "?"

Hier der Link zum Artikel:
http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/world-of-bullshit/
Tags:
 
 
Current Mood: cold
 
 
( Post a new comment )
[identity profile] kleiner-stern.livejournal.com on March 17th, 2009 06:12 pm (UTC)
Ach, was für ein Mist. 101 Dalmatiner ist doch der viel bessere Porno! *g*

Hab mich da auch schon drüber aufgeregt... meiner Mutter gegenüber. Und dann noch darüber, dass sie teilweise diskutieren, bestimmte Computerspiele ganz zu verbieten und illegal zu machen (dabei war der Amokläufer 17 und laut Gesetz darf er daher keine Spiele ab 18 haben - was haben die damit also zu tun? Wenn er rangekommen ist, liegt das Problem doch bei was anderem...) und meine Mutter meint: "Ja genau. Kann man nicht machen. So verbieten. Lieber sollten sie solche Spiele gar nicht erst produzieren!" <-- O.O

Ich denke, das Problem liegt so oder so woanders. Jugendliche ohne Perspektiven, ohne Hoffnung, ohne Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben (zumindest gab's bei uns hier im Ort nie großartig Freizeitangebote... höchstens der Sportverein und das auch nur für die, deren Eltern sich das leisten können. Ansonsten blieb noch "am Brunnen rumhängen", wo gesoffen und geraucht und rumgemacht und rumgepöbelt wurde. Da bin ich lieber daheim geblieben...).

Aber Computerspiele verbieten ist halt einfacher, als sich drum zu kümmern, dass die Gesellschaft sich ändert.
(Reply) (Thread) (Link)
[identity profile] gwynifhar.livejournal.com on March 17th, 2009 08:00 pm (UTC)
Ich unterhlate mich mit meiner Mutter nicht drüber ;)
sie findet das eh alles doof ;) Mein Vater spielt Sacred und denkt da ähnlich wie ich ;)

Ich meine, es ist halt der falsche Ansatz! Klar trug das Rauchverbot bei einigen hinzu, dass sie aufgehört haben und sicher ist es Jugendlichen erschwert worden zu rauchen, aber dann sollen sie sowas auch machen und gefälligst auch strikte Aausweiskontrollen beim Spielekauf machen.
aber der Irrsinn fängt ja schon an, wenn man sieht welche Altersfreigabe einige Filme bekommen! Lächerlich, Gliedmaßen fliegen durchs Bild, brutal ohne Ende und dann ab 12 Jahren!

Man muss hlat mal bei der Aufklärung anfangen und damit, dass die Eltern und die Familie sich mehr bespricht und die Eltern mehr interesse zeigen!
Meine Mutter war früher auch mal semi aktiv im Schützenverein, aber trotzdem hatte ich nie, obwohl ich Ego Shooter gespielt habe, nie das Bedürfnis mit ner richtigen Waffen rumzuballern.
(Reply) (Parent) (Link)
[identity profile] lyxzen.livejournal.com on March 17th, 2009 06:36 pm (UTC)
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!

Sorry, aber mehr fällt mir zu diesen ganzen Neunmalklugen Leuten nicht mehr ein, die alles immer auf die Computerspiele schieben. *kopfschüttel*
Dennoch fand ich Deine Zitate da oben äußerst amüsant ^^
(Reply) (Thread) (Link)
[identity profile] gwynifhar.livejournal.com on March 17th, 2009 09:59 pm (UTC)
Die Phoenix diskussion ist echt lustig! Dieser Junge da der PC süchtig war und 2 Jahre gebraucht hat bis er davon los kam und seine eltern, die mal nichts gemacht haben. Das Thema seine Eltern und wieso die nichts gesagt haben, als er nur noch in seinem Zimmer essen wollte und nicht mehr am Tisch mit der Familie wurde auch sehr schnell unter den Tisch geredet ;)
(Reply) (Parent) (Link)
[identity profile] nida-yubari.livejournal.com on March 17th, 2009 08:32 pm (UTC)
Meine Meinung kennste ja, hab mich ja schon gestern im MSN ausgekotzt.


Und PS: Stimmt, bei Bambi geht mir auch immer einer ab ^^
(Reply) (Thread) (Link)
[identity profile] gwynifhar.livejournal.com on March 17th, 2009 09:57 pm (UTC)
hihi ja Bambi der super Killer Film *g*

Diese Diskussion ist auch geil gewesen, schade, dass du schon schläfst
(Reply) (Parent) (Link)
(Anonymous) on March 17th, 2009 08:41 pm (UTC)
Huhu, jetzt wollte ich nen Kommentar dazu schreiben und bin wieder so ins Labern gekommen daß ich wieder n halbes Buch geschrieben hab. Ich habs daher in meinem Blog gespeichert und mir deine Zitate mal mit rüberkopiert. hach schrecklich..ich kann immer nicht aufhören :D
LG,

Merlin
(Reply) (Thread) (Link)
[identity profile] gwynifhar.livejournal.com on March 17th, 2009 09:57 pm (UTC)
Ich les das morgen mal in ruhe durch :D
(Reply) (Parent) (Link)